REINIGUNG 24 STUNDEN
POWER ANYWHERE

Die Wurzeln von ZOLA liegen in und um die Serengeti in Tansania, wo unsere Gründer beobachteten, dass sowohl netzferne als auch netzgebundene Gemeinden auf schmutzige, teure und schwer zu handhabende Energieformen wie Diesel, Kerosin und Bleibatterien angewiesen sind. Es gab keine primäre, integrierte Stromquelle, sondern nur ineffiziente Reservesysteme, die diese Gemeinden daran hinderten, ihr soziales und wirtschaftliches Potenzial voll auszuschöpfen. Unsere Mission, eines der größten Probleme der Welt zu lösen, nämlich die Energieungleichheit, von der weltweit über 2 Milliarden Menschen und Hunderte von Millionen Unternehmen betroffen sind, war geboren.

Vor über einem Jahrzehnt begannen wir mit der Installation von intelligenten, vernetzten Geräten (Lithium-Ionen-Batterien und Solaranlagen), die den Grundbedarf an Energie, z. B. für die Beleuchtung in ländlichen Gemeinden, deckten. Unsere Theorie, dass Tausende von vernetzten, angeschlossenen Geräten die Energiewende in den Schwellenländern vorantreiben werden, gilt auch heute noch.

ZOLA hat die weltweit erste Technologieplattform entwickelt, die speziell für Schwellenländer entwickelt wurde und die Leistung einer Produktfamilie kombiniert, die alle von einem Betriebssystem, VISION, gesteuert werden.

Heute ist ZOLA Electric das führende Unternehmen für Energietechnologie in Schwellenländern, das mit seiner Technologieplattform die Elektrifizierung auf Gemeinschaftsebene ermöglicht. Wir haben von Tansania aus expandiert und bieten nun in 10 Ländern auf 4 Kontinenten erschwingliche, zuverlässige und saubere Energie für über 2 Millionen Menschen und unzählige Schulen, Kliniken und Unternehmen an. Wir sind auf dem Weg, die Energieungleichheit zu beseitigen, und wir werden nicht aufhören, bis unsere Mission erfüllt ist

385,000+

Energielösungen im Einsatz

2,33 Millionen

Auswirkungen auf das Leben

10+

Bediente Länder

4

Bediente Kontinente

Die Reise zur Elektrifizierung

Exekutivteam

Bill Lenihan

GESCHÄFTSFÜHRERIN

PartPartner, Fremont Partners / Calera Capital EVP International, Switch Lighting, Goldman Sachs, Wharton MBA

Doye Oginwo

CHIEF COMMERCIAL OFFICER

CCO, Helios Towers Partner, NEWE Partners Charles Schwab Exxon-Mobil MBA, Carnegie Mellon

Patrick Nicolet

VP Technik

HOD Product & Software Tesla, VP & Director Logitech, Ecole d'Ingénieurs du Canton de Vaud - Ingenieurschule

Claudio Vergara

VP F&E

Verteilte Energie, Universität von Chile, MIT PhD

Narasimha Betini

Sr. Direktor Software-Entwicklung

Geschäftsführer CISCO, Sr. Manager Microsoft, Manager Daikin Comfort, Sonoma State University

Sam Lee

LEITERIN DES PRODUKTMANAGEMENTS

PM Enphase, GAF, SunRun, Mosaic MBA, Kellogg School of Management

Martijn Bouwmeester

FINANZDIREKTORIN

Finanzdirektor, Johnson & Johnson Medical, Master in International Business, Universität Twente

Robert Falke

VP Produktion und Lieferkette

Manager - Apple Ops, Toyota GM, Eriks, Dana Universität

Steven Van Maasakker

GENERALRAT

Chefsyndikus, Heineken-Gruppe ,Universität Rotterdam

Unsere Partner